3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Wlan Stick Treiber nicht gefunden

Hallo Gemeinschaft.

Habe vor ein paar Tagen meinen ersten Raspberry Pi ´B` erhalten noch ohne zu wissen was ich damit anstelle. Wollte ihn einfach mal haben weil mir die Idee gefällt und die Community immer größer wird. Jetzt habe ich mich in den letzten Tagen mal etwas rumgespielt. Mal Debian Wheezy installiert und erstes mal in meinem Leben Linux Luft geschnuppert. Danach habe ich mir mal XBMC installiert und da auch mal nur rumprobiert.  Da ich ja kein wirkliches Ziel damit hatte habe ich mich einfach mal von euch inspirieren lassen und mir viele Foreneinträge durchgelesen. Respekt was da manche Leute auf die Beine stellen.

Normalerweise wenn ich mich mit sowas beschäftige schaue ich liebe 10x selber nach bevor ich Leute mit meinen Fragen belästige aber mein Problem ist ich komme vom Hundertsten ins Tausendste. Ich suche etwas und eine halbe Stunde später habe ich 20 Tabs geöffnet mit Interessanten Dingen die ich mir anschauen will.

Aber jetzt muss ich euch doch was fragen weil ich einfach schon zuviel Zeit mit dem Thema vertan habe.

Wie bekomme ich meinen Wlan Stick zum Laufen. Hatte bei Wheezy und XBMC jeweils keinen Erfolg. (Bei XBMC habe ich noch nicht soviel Zeit investiert wie bei Wheezy). Habe schon zig Tutorials nachgemacht und leider nie Erfolg gehabt.

Erkannt wird der stick (Realtek Rtl8188SU 802.11n) jedoch wenn ich WIFI CONFIG. starte schreibt er mir dass die Treiber nicht erkannt werden. Habe gelesen dass die Treiber schon vorinstalliert sein sollten (zumindest für RTL8188cus ; schätze mal da wird jetzt nicht viel Unterschied sein). 

 

Diese Anleitung hat nicht gefunzt oder ich habe sie falsch ausgeführt, allerdings habe ich gelesen dass es viel einfacher gehen sollte: http://wiki.debian.org/rtl819x#Wheezy

Daran habe ich mich auch gehalten (http://raspberrycenter.de/handbuch/wlan-realtek-rtl8188cus-adaptern) bis mein Pi geschrieben hat dass auf meiner laufenden Version alles bequem über WIFI CONF gemanaged wird.  Funzt aber wie oben beschrieben nicht. Schätze mal die 2 Anleitungen sind schon zu alt

 

Hat wer eine Ahnung wie ich die Treiber installieren kann? 

Bin Anfänger also bitte langsam schreiben ;-)

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

 

Lg

 

 

 

 

 

debian oder raspbian?

debian oder raspbian?

ich hoffe du benutzt ein aktuelles raspbian-image!

das benötigte kernel-modul heißt: r8712u

mit 'lsmod' kannst du überprüfen, ob das modul beim boot automatisch geladen wurde.

'modprobe r8712u' startet das kernel-modul manuell.

hier ein relativ aktuelles konfigurationstutorial.

möglicherweise möchte dein dongle noch eine spezielle firmware, aber meine hilfsmöglichkeiten enden an dieser stelle.

gruß

08.15

Ok. Hatte versehentlich ein

Ok. Hatte versehentlich ein älteres Image erwischt. Bin zwar noch alleine draufgekommen aber du hast richtig gelegen.

Danke dir.

Lg