15 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Android

eine frage wie installiert man auf den raspberry pi (B) android ?

Hast Du einen nervösen Finger

Hast Du einen nervösen Finger oder was ist passiert? Android installierst Du, wenn überhaupt mit dem Image auf der SD-Karte.

Jörg von raspiprojekt.de - Ihr braucht es, ich besorg es!

Android ? braucht man das ?

Android ? braucht man das ? das teil ist doch google gestempelt !
raspi .... android .... sry ... mindestens so schlimm wie ... jailed mac os !
arrgggg ... lieber ein sauberes debian, auf dem pi und du bist FREI ! ....... fuer alles !

lg @spi
 

Sehr hilfreiche Antwort, @spi

Sehr hilfreiche Antwort, @spi, sehr hilfreich. Als ob Debian hier so viel freier ist! Android ist immer noch ein Linux-Klon, auch wenn Google draufsteht.

http://androidpi.wikia.com/wiki/Android_Pi_Wiki

Hier sind Images zu finden. Leider ist Android sehr langsam auf dem Raspberry. Schade eigentlich. Es dürfte daher nur wenig Freude machen.

Ciao,
agu

agu schrieb: Sehr hilfreiche

agu schrieb:
Sehr hilfreiche Antwort, @spi, sehr hilfreich. Als ob Debian hier so viel freier ist! Android ist immer noch ein Linux-Klon, auch wenn Google draufsteht.

Dein Antwort ist so richtig, wie spi's hilfreich ist.
Nur weil Android auf dem Linux-Kernel basiert ist es noch lange kein Linux-Clone

Und um bei Debian vergleichbare Einschränkungen zu finden mußt Du das System schon arg verbiegen.



Android läuft auf dem PI nicht vernünftig und Android ohne Touchoberfläche macht soviel Spaß wie ein Auto ohne Räder.

ich habe ja android

ich habe ja android installiert aber es bootet nicht

Was hast Du für einen Monitor

Was hast Du für einen Monitor dran hängen?

Ciao,
agu

Ich mag diese Polemik nicht.

Ich mag diese Polemik nicht. Deine Info, dass Android ohne Touch suboptimal ist, ist wesentlich hilfreicher, als die Aussage von aspi.  Ich hab Android in mehreren Versionen auf dem RPI laufen lassen, allerdings hab ich noch nicht die Version mit dem großen RAM. Daher weiß ich nicht, wie gut/schlecht Android auf den neueren Rechnern läuft. Ich plane daher eher ODROID in Verbindung mit Android verwenden. Hardware ist aber noch nicht bestellt.

Ciao,
agu

Raspian , RISC OS Läufe

Raspian , RISC OS Läufe bereits

Und ich habe Medion (tv)

Hast Du ihn über HDMI

Hast Du ihn über HDMI angeschlossen?

Ciao,
agu

Ja. Andere Systeme laufe

Ja.
Andere Systeme laufe

Hm... ich hatte das Problem,

Hm... ich hatte das Problem, dass bei AV-Anschluss das Booten (scheinbar) nicht abgeschlossen wurde. Die Auflösung ist aber schon FullHD, oder? Vielleicht macht das ja Zicken.

Ciao,
agu

Hast du denn dein Pi zum

Hast du denn dein Pi zum Smartphone modifziert oder wiso willst du unbedingt ein für Touchgeräte optimiertes OS nutzen? Holo einfach gegen was anderes tauschen ist denke ich auch eher schwierig.Es gibt Natürlich zig andere Launcher aber ich glaube das wird seitens der Performence alles nix.Selbst Geräte von Markenherstellern die über ähnliche Ressourcen wie die der Pi verfügen laufen zum Teil echt schlecht.

Hast du denn dein Pi zum

Hast du denn dein Pi zum Smartphone modifziert oder wiso willst du unbedingt ein für Touchgeräte optimiertes OS nutzen? Holo einfach gegen was anderes tauschen ist denke ich auch eher schwierig.Es gibt Natürlich zig andere Launcher aber ich glaube das wird seitens der Performence alles nix.Selbst Geräte von Markenherstellern die über ähnliche Ressourcen wie die der Pi verfügen laufen zum Teil echt schlecht.

Android macht sich auch als

Android macht sich auch als TV-Version nicht schlecht. Daher ist die Idee nicht abwegig. Gerade für Facebook oder RSS Feeds gibt es prima Apps. Es gibt auch einen Haufen Android-Sticks für TV mittlerweile.

Ciao,
agu