9 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
XBMC

Hat jemand eine Ahnung, wie man einfach XBMC bei Rasbian installieren kann? Ich finde diese Anleitung voll umständlich.

http://www.raspbian.org/RaspbianXBMC

 

Tags: 

Hallo,

Hallo,

bevor ich mir Deine Liste antue, würde ich lieber RaspBMC installieren. Dieses basiert auf Raspbian und XBMC und lässt sich in Grenzen mit Raspbian erweitern.

MfG Pofoklempner

Ich will ein richtiges System

Ich will ein richtiges System und programme drauf. Darum ist die Speicherkarte mit Raspbian und Quake 3 installiert.

moin erdbär,

moin erdbär,

wenn du hier unter 2.6 Debian nachliest, verstehst du vermutlich, warum die alte anleitung immer noch maßgeblich ist.

archlinux wäre eine alternativ-distro, die mit xbmc-rbp das xbmc-paket anbietet.

gruß

08.15

Hallo,

Hallo,

meine Bestellung war bei Amazon.de,  für die 8 GB-SD 9.49 € plus 3,00 € Versand, funktioniert klasse.

1 "8GB Sandisk SD SDHC-Karte mit XBMC Linux für den Raspberry Pi vorinstalliert"
Elektronik; EUR 9,49
Auf Lager.
Verkauf durch: The Pi Hut

http://thepihut.com/collections/sd-cards/products/xbmc-preinstalled-sd-card

MfG hejos

Moin 

Moin 

weiß nicht ob dirs noch Hilft......

 

http://michael.gorven.za.net/raspberrypi/xbmc

Gruß

Danke, werde ich mal testen.

Danke, werde ich mal testen.

Und hats geklappt

Und hats geklappt

konnte aus zeitgründen noch

konnte aus zeitgründen noch nicht durchführen